Suche

Die Grube Taunus, eine Blei-, Kupfer- und Zinkerzgrube lag am Rhonardberg westlich von der großen Grube Rhonard. Der Betrieb ging um von 1871-1894 und 1911-1913.  Die technischen Denkmäler der Grube sind der oberer Stollen und der tiefe Stollen.

Zum Tiefen Stollen siehe nachstehendes Bild (Zustand 2003). Der Stollen ist mittlerweile vermauert. Bedauerlicherweise wird der Zechenplatz zum Wenden benutzt.

tiefer stollen taunus

Weitere Informationen zur Geschichte der Grube sind meinem Aufsatz zu entnehmen:

Geschichte der Grube Taunus am Rhonardberg bei Olpe

von Oliver Glasmacher
in: Olpe in Geschichte und Gegenwart. Jahrbuch des Heimatvereins für Olpe und Umgebung e.V. 22 (2014) S. 127-132

zu beziehen im Olper Buchhandel und beim Heimatverein Olpe:

http://www.heimatverein-olpe.de/publikationen/schriften.html