Immer wieder werde ich gefragt wo denn die Grube Matthias in Endorf gewesen sei. Hintergrund ist in der Regel die Suche nach der U-Verlagerung Stockfisch, die sich in dieser Grube befunden haben soll.

Nun Endorf ist zwar ein Ortsteil von Sundern und bekannt für seinen Bergbau, aber eine Verlagerung von kriegswichtigen Betrieben nach Untertage in den letzten Jahres des Zweiten Weltkrieges, hat es hier nicht gegeben.

Nach dem freundlichen Hinweis von Sven Klingel an diese Webseite war diese U-Verlagerung Stockfisch in Aboncourt (deutsch Endorf) im damaligen Bergamtsbezirk Diedenhofen (Thionville) in Frankreich. Die Gipsgrube Mathias ist noch heute in Betrieb, allerdings im Tagebau.

 

Weitere Informationen zum Thema:  http://www.u-verlagerungen.de